Eine Diktiersoftware, 
für jede IT-Infrastruktur.

DictNow lässt sich ganz einfach in jeder IT-Umgebung installieren – Einzelplatz, Client-Server oder Terminalserver.

Viele Kriterien sind bei der Anschaffung einer neuen Diktiersoftware entscheidend. Aber ein zentraler Punkt ist die unkomplizierte Integration in die bestehende Infrastruktur. Mit DictNow setzen Sie auf eine Spracherkennungssoftware mit der Sie keine Einschränkungen in Kauf nehmen müssen.

Einzelplatz

Einzelplatz

Client-Server

Client-Server

Terminalserver

Terminalserver

Einzelplatz-Lösung

Installieren Sie in ca. 10-15 min. DictNow auf Ihrem Arbeitsplatz und nutzen Sie sofort die Vorteile der Diktiersoftware.


  • • Schnelle, geführte Installationsroutine
  • • Autarkes Diktatmanagement
  • • Keine Konfiguration notwendig
  • • Automatisches Online-Update
  • • Moderne Architektur mit .NET/WPF
  • • Unterstützt 32-/64-Bit Betriebssysteme
  • • Kostenfreie Lieferung der Microsoft SQL Server (bis 10 GB Datenspeicher)
  • • Hohe Sicherheit durch Microsoft SQL Server
Client Server-Lösung

Die Diktiersoftware DictNow lässt sich auch in einer Client-Server-Umgebung inkl. der Darstellung von eigenen Workflows installieren.


  • • Autarkes Diktatmanagement
  • • Keine Konfiguration notwendig
  • • Individuelle Workflow-Einrichtung nach Bedarf jederzeit möglich
  • • Automatisches Online-Update
  • • Moderne Architektur mit .NET/WPF
  • • Kostenfreie Lieferung der Microsoft SQL Server (bis 10 GB Datenspeicher)
  • • Hohe Sicherheit durch Microsoft SQL Server
Terminalserver-Lösung

Arbeiten Sie standortübergreifend mit einer zentral installierten und administrierbaren Diktiersoftware.


  • • Zentrale DictNow Administration
  • • Hohe Sicherheit durch Microsoft SQL Server
  • • Moderne Architektur mit .NET/WPF
  • • Kostenfreie Lieferung der Microsoft SQL Server (bis 10 GB Datenspeicher)
  • • Robuste & skalierbare Server-Infrastruktur
  • • LDAP/AD Import & Synchronisierung
  • • Volle Unterstützung von MSI Deployment
  • • Schlanke Leitzeitumgebungen
  • • Unterstützung von Terminalserver-Umgebungen (Citrix/RDP/virtualisiert)
  • • Unterstützung von Fat/Thin Clients
  • • Unterstützung von WTS/Citrix