DictaPlus flexibel einsetzbar – auch im Zusammenspiel mit RA-MICRO.

veröffentlicht in Allgemeine Infos, DictaPlus Produktnews
Logo Kanzeli MÜLLER RADACK

Would you like some more? Ça peut être un peu plus? Kan het nog iets meer zijn?

veröffentlicht in Allgemeine Infos, DictaPlus Produktnews
DictaPlus Multilingual

Viele Organisationen setzen sich derzeit mit der Fragestellung auseinander, mit welchen Mitteln Sie Ihre Arbeitsprozesse praxisnah digitalisieren und dadurch optimieren können. Manche sind schon ein paar Schritte weiter und planen bereits heute, was der „future workplace“ beinhalten muss, um nicht nur mit dem technischen Wandel Schritt zu halten, sondern auch ein interessantes Arbeitsumfeld für neue Talente anbieten zu können.

 

Was muss der Arbeitsplatz der Zukunft bieten oder besser gesagt: von Grund auf mit sich bringen? Der erste Schlüssel, um in einem Netzwerk digitaler zusammenarbeiten zu können, liegt, neben aktueller Hardware-Ausstattung und modernem Smartphone, auf der Dokumentenerstellung und Versionsverwaltung. Damit zwingend einhergehend ist die Kollaborationsfähigkeit der Dokumente. Dies impliziert die Bereitstellung eines ausgeklügelten und netzwerkfähigen Dokumentenmanagementsystems (DMS). Eine weitere Stellschraube in der Optimierung des Dokumentenerstellungsprozesses, ist heutzutage eine professionelle juristische Echtzeit-Spracherkennung. Und am besten noch eine, die ein bisschen mehr kann als nur die Amtssprache. Nicht nur eine gute digitale Sprachverarbeitung sollte an diesem modernen Arbeitsplatz vorhanden sein – nein – sie sollte, wenn möglich auch noch „multilingual“ sein.

 

 

Was bedeutet das genau?
Spracherkennung nimmt in der Ausstattung des digitalen Arbeitsplatzes der Zukunft, eine immer wichtigere Rolle ein. Vor dem Hintergrund, dass der moderne Shareholder eines Unternehmens vielfach nicht mehr nur klassische Schreiben per Diktat mit der „Assistenz“ teilen möchte, sondern das Gesamtwerk während des kreativen Erstellungsprozesses visualisiert haben möchten, ist im internationalen Umfeld die Forderung nach Nutzung über mehrere Sprachen nicht unüblich – ja sogar fast schon Normalität. Einige Anbieter am Markt, bieten tatsächlich verschiedene Sprachen an. Diese sind jedoch nur in Englisch in der Basislizenz enthalten und ein Sprachwechsel geht einher mit einem aufwendigen und zeitfressenden Profilwechsel. Aber was bringt eine multilinguale Nutzung in der Echtzeit-Spracherkennung, wenn der Wechsel zwischen den Sprachen einfach nur zeitintensiv und umständlich ist? Dann macht der Einsatz nur wenig Freude und man gibt die Übersetzung oder die Ausfertigung doch lieber ab, obwohl man dadurch wieder mehr Arbeit aufgrund der nachgelagerten Kontrolle hat. Besser wäre, man kann das Schreiben in einem Durchgang fertigstellen und muss sich nicht mehrmals „reindenken“.

 

 

Kennen Sie diese Situation eventuell auch?
Sie sind gerade dabei, ein langes Schreiben in Deutsch mit Hilfe der Echtzeit-Spracherkennung zu verfassen und recherchieren parallel dazu in einer Online-Datenbank. Da kommt die lang erwartete E-Mail aus London, die Sie umgehend beantworten müssen. Sie verlassen Ihr Word-Dokument, klicken im Mail-Client auf „Antworten“ und stellen DictaPlus auf „Legal English“ um.

 

DictaPlus Multilingual

 

Innerhalb weniger Sekunden sind Sie in der Lage, den berühmten 3-Zeiler in Englisch zu diktieren. Ein minutenlanger und lästiger Profilwechsel fällt hier komplett weg. Genauso schnell – per Klick – stellen Sie wieder auf Ihr juristisches, deutsches Wörterbuch um und widmen sich ganz entspannt Ihrem zuvor unterbrochenen Schreiben.

 

Im nächsten Anwendungsszenario haben Sie sich vorgenommen, einen französischen Vertrag ins Deutsche zu übersetzen. Wie das geht? Ganz einfach: Sie bleiben in dem Originaldokument und wechseln per Klick von „Correspondance juridique“ auf „Recht“. Jonglieren Sie nach Bedarf mit der Echtzeit-Spracherkennung innerhalb von Sekunden zwischen beiden Sprachen hin und her.

 

 

Multilinguale Benutzeroberfläche
Und nicht nur unsere Fachwortschätze sind multilingual, auch unsere DictaPlus Oberfläche ist in mehreren Sprachen verfügbar. Ihre Partnersozietät hat Ihren Sitz in Paris, Amsterdam oder London? Wir haben an alles gedacht: Wechseln Sie die Benutzeroberfläche einfach in die gewünschte Sprache. Wir bieten Ihnen unsere Oberfläche für den internationalen Einsatz derzeit in Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch an. Mit DictaPlus haben Sie nicht nur eine technologisch führende jur. Echtzeit-Spracherkennung an der Hand, sondern können auch echt multilingual arbeiten!

 

Sie möchten diese und andere Funktionen von DictaPlus einmal „Live & in Farbe“ erleben? Kontaktieren Sie uns direkt.

Leinen los mit DictaPlus – Diktieren Sie jetzt kabellos mit dem SpeechMike Premium Air von Philips.

veröffentlicht in DictaPlus Produktnews, Hardware News
Philips SpeechMike Premium Air

Schon den alten Griechen war die Beziehung zwischen Gehen und Denken bekannt. So ging Aristoteles inmitten einer Gruppe von Schülern und Diskutanten in den Wandelhallen Athens umher und hielt so seine philosophische Denkschule ab. Auch die Dichter, wie Johann Wolfgang von Goethe und William Wordsworth, verfassten ebenso Ihre besten Werke im ständigen Auf- und Abgehen.

 

Sie nutzen vermutlich keine Wandelhalle zum Denken, aber ein bisschen mehr Bewegungsfreiheit während des Diktats, wäre schon sehr angenehm. Das schnurgebundene SpeechMike ist qualitiativ sehr gut und die Erkennungsleistung großartig, aber das USB-Kabel schränkt Sie mit seinem 1,5 Metern Spielraum doch zu sehr ein.

 

Ab der Version 8.3.300 unterstützt Ihre Spracherkennungssoftware DictaPlus auch das aktuelle SpeechMike Premium Air von Philips – und Sie können sich bei Ihrem Diktat viel freier bewegen als zuvor.

 

Das SpeechMike Premium Air überzeugt, genau wie sein kabelgebundenes Pendant, mit hoher Spracherkennungsqualität, einfacher Bedienung und der Möglichkeit mobil zu diktieren – ganz egal in welcher Umgebung Sie arbeiten.

 

Das kabellose Mikrofon mit der patententierten Lossless Speech Technology ist vom Gerätegehäuse entkoppelt, um störende Geräusche zu eliminieren. Der integrierte Rauschunterdrückungsfilter sowie der große Lautsprecherbereich, sorgen für klare Aufnahmen und verbessern die Spracherkennungsergebnisse.

 

Die drahtlose Aufzeichnung und das ergonomische Design des SpeechMike Premium Air verschaffen dem professionellen Anwender die Möglichkeit, sich bis zu 5 Meter von seinem Arbeitsplatz zu entfernen und frei seine Gedanken mit DictaPlus aufzuzeichnen. Durch den integrierten Bewegungssensor erkennt das Gerät, wenn es auf den Tisch gelegt wird und schaltet das Mikrofon automatisch stumm.

 

Benutzerdefinierte Einstellungen gewähren die bestmögliche individuelle Anpassung für Ihre Arbeitsweise. Ob verschleißfreier Schiebeschalter oder Drucktasten – Sie treffen die Entscheidung und vermindern so Fehlbedienungen.

 

Mit Hilfe des leistungsstarken Li-Polymer-Akkus steht Ihnen das Philips SpeechMike Premium Air 24 Stunden zuverlässig zur Seite und lässt sich einfach, drahtlos und außergewöhnlich schnell über die stabile Station aufladen. Diese ermöglicht ein schnelles Koppeln des Geräts, obwohl sie nicht aneinandergebunden sind. So können Sie flexibel mehrere Dockingstationen verwenden.

 

Der integrierte Touch-Sensor übernimmt die Maussteuerung am Bildschirm des verbundenen Rechners und gibt mit dem stoßfesten Gehäuse aus antimikrobieller Oberfläche, den Weg für langlebige Haltbarkeit und maximale Benutzerfreundlichkeit frei.

 

Für weitere Informationen lassen Sie sich gerne persönlich und unverbindlich von uns beraten oder fordern Sie gleich unser Angebot für ein Philips SpeechMike Premium Air an.

Olympus RecMic ll – Jetzt auch einsatzbereit mit DictaPlus

veröffentlicht in DictaPlus Produktnews, Hardware News, Hardware-Partner
Olympus RecMic ll

Für eine optimale Nutzung der Spracherkennung sowie problemlose und schnelle Einbindung in die Arbeitsumgebung, informieren wir Sie heute über das neue Diktiermikrofon RecMic ll von Olympus, dass in die aktuelle DictaPlus Version 8.3.300.0 eingebunden wurde.

 

Die moderne Noise Cancellation Technologie erleichtert die Schriftsatzerstellung, indem die Stimme der diktierenden Person präzise identifiziert wird, während Störgeräusche unterdrückt werden. Diese starke Richtcharakteristik am Mikrofon garantiert optimale und akkurate Spracherkennungsraten.

 

Das Olympus RecMic ll sorgt für fließende Sprachaufnahmen – sogar bei lauten Hintergrundgeräuschen – eine hohe Aufnahmequalität und Benutzerfreundlichkeit durch eine intuitive Bedienoberfläche.

 

Entdecken Sie das USB-Mikrofon im ergonomischen Design, welches für eine täglich praktische Benutzung entwickelt wurde. Auch freihändiges Diktieren ist mit dem Mikrofonstandfuß möglich, denn das RecMic ll wechselt automatisch in einen Modus mit breiter Richtcharakteristik.

 

Entscheiden Sie sich für die Aufnahme über die Drucktaste, die intuitiv mit dem Daumen gesteuert werden kann, oder über den Schiebeschalter, welcher die blinde Editierung der Audiodatei ermöglicht.

 

Das Diktiersystem ist mit einer extra glatten UV-Beschichtung, einer antimikrobiellen Oberfläche und einem tonlosen Tastendruck, um unerwünschte Geräusche zu eliminieren, ausgestattet. Die automatische Stummschaltung des Mikrofons erkennt, wenn das Gerät auf den Tisch gelegt wird und verhindert so die Aufnahme von dazwischenkommenden Gesprächen.

 

Mit dem Olympus RecMic ll stellen Sie sicher, dass Ihre Spracherkennungssoftware DictaPlus optimal unterstützt wird – ganz egal in welcher Umgebung Sie arbeiten.

 

Olympus bietet unter der Produktfamilie RecMic ll ein vielseitiges Portfolio, die alle individuellen Anforderungen professioneller Anwender erfüllt.
Abschließend ein kurzer Überblick der 5 Modelle:

  • RM-4010P Druckschaltermodell mit Trackball
  • RM-4015P Druckschaltermodell mit Trackball und 8 GB Speicher
  • RM-4000P Druckschaltermodell mit 7 individuell definierbaren Funktionstasten
  • RM-4100S Schiebeschaltermodell mit 7 individuell definierbaren Funktionstasten
  • RM-4110S Schiebeschalter mit Trackball

 

Für weitere Informationen melden Sie sich bei uns oder fordern Sie gleich unser Angebot für ein Olympus RecMic II über 199,- € netto an.

Alle DictaPlus Neuerungen und Optimierungen auf einen Blick.

veröffentlicht in DictaPlus Produktnews
DictaPlus Änderungshistorie

In der aktuellen Änderungshistorie zur DictaPlus Version 8.3.200 erfahren Sie alles zu Neuentwicklungen, Verbesserungen und Änderungen in Ihrer Diktiersoftware.

Unter anderem können Sie ab sofort von folgenden Neuerungen profitieren:

– Nutzung aller Formatierungen im Editor
– Erweiterung der Workflow-Einstellungen für große Organisationen
– Client-Updates können manuell mittels eines Pakets verteilt werden
– Information über den Dateiimport bei einer Pre-Adaption
– Automatische Bereinigung des DictaPlus Arbeitsplatzes nach Windows Updates per Knopfdruck

 

Sehen Sie sich jetzt die komplette Änderungshistorie an: Zur Änderungshistorie >