Viele DictaPlus Kunden profitieren schon längere Zeit von 20 Jahren Erfahrung in der Spracherkennungstechnologie. Überzeugen Sie sich von unterschiedlichsten Erfahrungen der DictaPlus Anwender.

Referenzen filtern
Rechtsanwälte Langhoff, Dr. Schaarschmidt & Kollegen

„Mit DictaPlus hat sich der Arbeitsfluss insgesamt stark verbessert und die Mitarbeiterauslastung lässt sich wesentlich gezielter steuern.“

Alexander Lutter
Rechtsanwälte Langhoff, Dr. Schaarschmidt & Kollegen
Zum Anwenderbericht
Kanzlei Hafen | Kemptner | Stiefvater

Für DictaPlus haben wir uns entschieden, weil es mit AnNoText absolut kompatibel ist. AnNoText zieht sich automatisch das Aktenzeichen, man hat keinen Bruch im Workflow.

Robert Hoogen
Kanzlei HAFEN KEMPTNER STIEFVATER
Zum Anwenderbericht
Buse Klante Busch

„Digitale Sprachverarbeitung ist keine technische Spielerei, sondern eine wirtschaftliche Notwendigkeit. Für unsere Kanzlei war es eine lohnende Investition!“


Buse Klante Busch
Rechtsanwälte & Notar Dr. Lippmann, Ritter & Kollegen

„Ich korrigiere meine Diktate selbst und schicke sie per E-Mail in die Kanzlei. Da ich nur schlecht tippen kann, habe ich diese Flexibilität ganz allein DictaPlus zu verdanken.“

Dr. Winfried Lippmann
Rechtsanwälte & Notar Dr. Lippmann, Ritter & Kollegen
Rechtsanwälte Stahl Krafzik & Partner

„Die Grundlage unseres Erfolgs ist auch, dass wir technisch am neuesten Stand bleiben. So auch mit NoRA und DictaPlus.“

Wolfgang Zwiehoff
Rechtsanwälte Stahl Krafzik & Partner
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Baden-Württemberg

„Ich musste lernen, mich beim Diktieren nicht zu verkünsteln oder besonders deutlich zu sprechen. Wenn ich gesprochen habe, wie mir der Schnabel gewachsen ist, lief alles bestens.“

Martina Gebhard-Lacher
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Baden-Württemberg
Zum Anwenderbericht
Grohmann, Schmidt & Partner

„Unsere Sekretärinnen haben schnell gemerkt, wie sehr sie die Rechtsanwälte bei der Mandantenkommunikation unterstützen können. Das ist qualifizierte Arbeit, die für die Kanzlei wesentlich effektiver ist als einfache Schreibarbeiten.“

Clemens Schmidt
Grohmann, Schmidt & Partner
Kanzlei Dr. Herzog & Kollegen

„Die Spracherkennung von DictaPlus hat uns im Test und auch im praktischen Einsatz überzeugt. Die Qualität der Erkennungsrate ist sehr gut und erhöht unsere Arbeitsgeschwindigkeit deutlich.“

Karl Schwägerl
Kanzlei Dr. Herzog & Kollegen
Zum Anwenderbericht
Rechtsanwälte Gabriele Greiner-Zimmermann, Annette Heindörfer, Alban Westenberger

„Dringende Schriftsätze werden unmittelbar nach der Besprechung diktiert. Der Computer tippt für mich – auch außerhalb der Bürozeiten. Das Dokument kann so zeitnah versendet werden.“

Annette Heindörfer
Rechtsanwälte Gabriele Greiner-Zimmermann, Annette Heindörfer, Alban Westenberger
Rechtsanwälte Lenze, Baier, Kraus & Dr. Steinigen

„Wer kostenbewusst denkt, kommt um Spracherkennung nicht herum. Mit DictaPlus steht Anwälten ein professionelles System zur Verfügung.“

Andreas Kraus
Rechtsanwälte Lenze, Baier, Kraus & Dr. Steinigen