DictNow feiert 25-jähriges Jubiläum in großer Runde.

veröffentlicht in Veranstaltungen

Am 9. Oktober 2019 feierte Wolters Kluwer in der Halle Tor II mit Stolz, neben dem 40-jährigen AnNoText Jubiläum, das 25-jährige Bestehen von DictNow zusammen mit Kunden und Technologiepartnern. Rückblickend kam man zum Schluss, dass sich die technologischen Bedürfnisse der Kunden bereits in den letzten 25 Jahren extrem gewandelt haben.

I will come back to you as soon as possible!

veröffentlicht in Legal Tech

Sie haben schlechte Laune? Stress? Zu viele Mandanten, die in zu kurzer Zeit zu viel Rechtliches von Ihnen wissen wollen – Sie sich aber nicht dritteln können? Und dabei stand vorige Woche das Telefon durchgehend still? Ich verrate Ihnen jetzt, wie Sie diesen Stress auf null reduzieren können. Was Sie dazu brauchen? Nicht viel. Eigentlich nur ein Smartphone…

2019 setzen wir mit DictNow neue Maßstäbe für das mobile Diktieren.

veröffentlicht in Allgemeine Infos

Wir wollen mit Ihnen zusammen einen Schritt weitergehen zu mehr Freiheit. Ein neuer Weg, der vor allem Mobilität als neuen Qualitätsfaktor in den Fokus setzt. Gewinnen Sie dabei Zeit als die wertvollste Ressource zurück.

Diktieren für Beginner | Diktiersoftware im Test

veröffentlicht in Legal Tech

Arbeiten Sie mit juristischer Spracherkennungssoftware in Denkgeschwindigkeit! Dr. Dominik Herzog von SYLVENSTEIN Rechtsanwälte verrät Ihnen, wie Sie als Beginner von Anfang an ein enges Band zwischen Mensch und Maschine aufbauen können. Nach diesen Diktierhacks wollen Sie eine professionelle Spracherkennungsoftware garantiert nicht mehr missen.

Juristisches Fachvokabular vs. Siri, Datenschutz & Profis

veröffentlicht in Legal Tech

Dr. Dominik Herzog von SYLVENSTEIN Rechtsanwälte bringt es auf den Punkt: Digitale Spracherkennung ist mit Siri, Google und Alexa überall verfügbar. Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum aber gerade die juristische Spracherkennung all diese scheinbar alternativen Lösungen um Längen schlägt.